Bettfedernreinigung in der Vergangenheit

 

 

Reklame für Bettfedernreinigung um 1900

Bettenpflege um 1900 Betten klopfenBettfedernreinigung um das Jahr 1900

Reklamemarken enstanden durch die damals sehr populäre, von Behörden, Kommunen, Firmen aber auch Privatpersonen ab ca. 1850 verwendeten Siegel und Siegelmarken.
Briefmarken, Siegel-, Werbe- und Wert- Marken waren damals eine begehrtes Sammel-Objekt. Es gab eine spezielle Sammlerzeitunge und im KdW (Kaufhaus des Westens) fand 1913 eine Ausstellung solcher Marken statt.

Gaensewäsche - Reklame für die Bettfedernreinigung um 1900

 Reklame für Bettfedernreinigung sowie Daunen und Federn

Reklame für Betten, Bettenausstattung um 1920

Einst wurden Daunen und Federn der Gänse und Enten ausschließlich zur Zeit der Mauser (Wechsel des Federkleides) geerntet. Man hat täglich die nicht mehr durchbluteten und dadurch bereits losen Daunen und Federn dem Federvieh entnommen. Eine so praktizierte Daunen- und Federn-Ernte ist für die Tiere absolut schmerzfrei.